Schulverein Gemeinschaftsschule am Seminarweg

 


Frau Kröger
1. Vorsitzende

 


Frau Althoff
2. Vorsitzende

 


Frau Greve
Kassenwartin

 

 
Wozu ein Schulverein?

  • Der Schulverein hat in erster Linie die Aufgabe, die Schule zu unterstützen.
  • Gelder sollen dort eingesetzt werden, wo keine oder nur unzureichende Mittel zur Verbesserung der Schulbedingungen unserer Kinder vorhanden sind.
  • Der Schulverein ist eine notwendige Stütze, die der Schule und somit allen Schülern (unseren Kindern) zu Gute kommt.
  • Schule und Schulverein ergänzen sich.

Der Schulverein wurde vor Jahren ins Leben gerufen. Zurzeit hat der Verein etwa 230 Mitglieder aus der Elternschaft, dem Kollegium und aus Ehemaligen und Freunden der Gemeinschaftsschule am Seminarweg. Mit den Beiträgen und Spenden der Mitglieder möchte der Schulverein die vielfältigen erzieherischen, unterrichtlichen und außerunterrichtlichen Belange fördern.
 
Wie können Sie den Schulverein unterstützen?
  • indem Sie Mitglied werden und jährlich 12€ Mitgliedsbeitrag zahlen.
  • durch Ihre Mithilfe bei schulischen Veranstaltungen
  • und durch willkommende zusätzliche Spenden.


Der Mindestjahresbeitrag beträgt derzeit 12 Euro/Jahr, er wird jährlich im November per Lastschrift eingezogen oder per Überweisung bezahlt. Die Jahreshauptversammlung findet im Herbst statt. Über die Verteilung der Mittel entscheidet der Vorstand bis zu einem Wert von 200€. Bei höheren Beträgen wird in der Versammlung abgestimmt, welche Projekte gefördert werden. In den vergangenen Jahren wurden hauptsächlich Anschaffungen für den Unterricht und für AGs unterstützt. Weitere finanzielle Mittel flossen in die Kofinanzierung von schulischen Veranstaltungen, Kurs- und Schulfahrten.

Die Verwirklichung der gemeinsamen Ziele erfordert gemeinsamen Einsatz und solidarisches Handeln. Werden auch Sie Mitglied im Schulverein und unterstützen Sie unsere Anstrengungen für die Schaffung optimaler Voraussetzungen, damit unsere Kinder ihre Ziele erreichen können.

Füllen Sie das Beitrittsformular aus, unterschreiben Sie es und lassen Sie es ihr Kind der Klassenleitung geben bzw. im Sekretariat abgeben.